Jason Clark Start

Persönlichkeitsentwicklung & Coaching

Supervision

FrauAuch Helfer (Therapeuten, Heilpraktiker etc.) brauchen Hilfe - Wer sich ständig in der Pflicht sieht, anderen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, dem kann schnell einmal die Puste ausgehen. Die Folge sind oft Stress, Depressionen und Burn-Out, die sich in privaten oder beruflichen Blockaden widerspiegeln. Schnell entsteht ein Teufelskreislauf und der Traumberuf bereitet plötzlich Alpträume. Hier kann die Jason Clark Start in Form einer psychotherapeutischen Supervision oder eines Coaching helfen. Therapeuten, Heilpraktiker oder Menschen in anderen heilenden Berufen erlangen so schnell wieder Klarheit, kommen in die innere Mitte zurück und entdecken ihr eigenes Feuer wieder neu.

 

Stillstand oder Blockade? „Ent-schließen“ Sie Ihren Weg!

SchlüsselÄhnlich wie beim intensiven Coaching ist bei Jason Clark Start die Supervision vornehmlich erlebnisorientiert. Immer dann, wenn Sie selbst Erfahrung in sich erleben, werden Sie am schnellsten Lernen und Ihre Erkenntnisse im (Berufs-) Leben umsetzen können. Haben vor allem Therapeuten o.ä. ihre eigenen Themen bearbeitet, können sie sich wieder voll auf ihre Klienten konzentrieren. Bei uns werden alle Sitzungen auf CD aufgenommen und Ihnen zum Anhören mit nach Hause gegeben. Zusätzlich ist es sehr hilfreich ein Art Erlebnistagebuch zu führen. Diese beide Maßnahmen tragen erheblich zum Erfolg der Supervisionsarbeit bei uns bei.

Statt nun monatelang bzw. jahrelang im Stop-and-Go-Verfahren eine Supervision durchzuführen, bietet Jason Clark Start nur Supervisionspakete an. Diese sind Minimum 5 Sitzungen an 5 aufeinander folgenden Tagen (= 1 Woche) und im optimalsten Fall, damit sich Wesentliches in der eigenen Arbeitsweise verändert, bis zu 20 Tage (4 Wochen). Die einzelnen Wochen sind jedoch auch aufteilbar in (3+1 oder 1+3). Eine Sitzung dauert 2 Stunden.